[IG Kultur]

Die IG Kultur ist die offene Veranstaltungsgruppe und organisiert Konzerte, Theater, Lesungen ... halt Kultur!

Sie ist eine offene Gruppe mit einem festen Kern von mehreren Menschen. JedeR, die interessiert ist, bei uns Veranstaltungen zu machen ist willkommen. Wir treffen uns am 2. Sonntag im Monat ab 18 Uhr in der VL-Kneipe.

Es geht vor allem darum, einer anderen Kultur eine Plattform zu bieten, für die Künstler und für Freunde & Gäste Veranstaltungen zu machen, die im staatlichen und kommerziellen Kulturbetrieb nicht oder nur schwer möglich wären - z.B. weil's zu viel kosten würde. Plus machen wir nicht - alles, was an Geld reinkommt, fließt an die auftretenden Gruppen weiter. Konzerte etc. sind außerdem eine schöne Variante, sich Gäste ins Haus einzuladen, die Lust haben, das Projekt, was mehr als nur Kneipe und Wohnen ist, kennen zu lernen.

Politisch? Klar, das sind wir. Wer bei uns auftritt, hat auch hinsichtlich der maroden Gesamtsituation dieses Planeten eine ganze Menge zu sagen. Bands, die durch ihre Texte Ausgrenzungs- bzw. Unterdrückungsmechanismen unterstützen, haben hier nichts verloren! Die Welt beruht auf dem Prinzip der Ausbeutung, Menschen müssen sich prostituieren, um existieren zu können. Alles wird letztlich an seinem materiellen, sprich finanziellen Wert gemessen, Unfreiheit jedes Einzelnen ist die Folge. Dem kapitalistischen Räderwerk wollen wir eine andere Form des Miteinanders entgegensetzen, die gleichberechtigt, solidarisch, antifaschistisch, antinationalistisch, antirassistisch, offen und kreativ ist.

Gemeinsam entscheiden wir, was wie möglich ist. Da fällt viel an, vom Booking über Werbung, Technik bis zum Kochen wird alles innerhalb des Hauses organisiert. Uns geht es auch darum, dass sich unsere Gäste auf der Bühne und hier im Haus wohl fühlen. Deshalb gibt es einen prima Backstage und bestimmt kein o815-Essen ... .

Wenn du selbst eine Veranstaltung durchführen willst, beachte bitte die Hinweise für Veranstalter_innen.

Bei Anfragen zu Auftrittsmöglichkeiten wendet Euch bitte per Mail an:
igkult@ludwigstrasse37.de.