[Aktuelles / Veranstaltungen]

[english]

Herzlich willkommen auf den Seiten des VL (Kellnerstraße e.V.), Ludwigstraße 37, dem selbstverwalteten, alternativen Wohn- und Kulturprojekt in Halle (Saale) mit Kneipe, Konzerten, Discos, Vorträgen, Lesungen, KüfA, uvm.

Der Einlass bei unseren Konzerten und Discos startet im Normalfall 20:00 Uhr. Veranstaltungsbeginn ist spätestens 22:00 Uhr. Unsere Konzerte und Discos kosten zwischen 3 und 8 €. Abweichungen sind in Einzelfällen möglich. ... Wenn du selbst eine Veranstaltung durchführen willst, beachte bitte die Hinweise für Veranstalter:innen. ... Und es gibt im Übrigen keinerlei Student:innenrabatte.

Unsere regelmäßigen Termine findet ihr hier.

Viel Spaß wünscht euch, euer VL / Ludwigstraße 37.

NO PLACE FOR FASCISM, RACISM, ANTISEMITISM, ANTIZIONISM, SEXISM, HOMOPHOBIA, TRANSPHOBIA!
NO VIOLENT DANCING!

Coronavirus SARS-CoV-2 - Informationen

Wir empfehlen euch, sich zu testen. Wenn ihr Symptome habt, bleibt bitte zu Hause.
Passt aufeinander auf und bleibt gesund!

We recommend you to test yourself. If you have symptoms, please stay at home.
Take care of each other and stay healthy!

 

[nach oben]

Februar 2023

Sa, 04.02.2023, 20 Uhr - WELK + KRACHMANINOV + KRISE

WELK [Facebook] (Black Metal, Neo Crust - Leipzig)

KRACHMANINOV [Facebook] (Blackened Crust - Berlin)

KRISE [Facebook] (D-Beat, Hardcore - Berlin)

Fr, 10.02.2023, 21 Uhr - Record-Release: RAPTILOIDEN + LIO + ...

RAPTILOIDEN [Facebook] (Spaceover Rap) - Ihr habt es befürchtet, ihr hattet Recht... Undergroundgeschöpfe - es gibt sie wirklich! Von einer interplanetaren, höherentwickelten Spezies auserkoren, um die Erde, das menschliche Mindset und den deutschsprachigen Rap zu retten, starteten sie, die RAPTILOIDEN, mit ihrem Raumschiff zum blauen Planeten und siehe - die Zustände waren schlechter als erwartet. Die Gattung Mensch ist eine Lebensform, die es darauf anzulegen scheint, erst sich untereinander zu dezimieren und dann ihre Lebensgrundlage und damit sich selbst zu zerstören. Die Konsum- und Ellenbogenhymnen dazu liefern flowlose Sexisten ohne moralische Prinzipien. Aber keine Angst Menschheit: Yoshyh, Pytholatus und Echsodus haben den musikalischen Kampf aufgenommen. Sie sind unter euch und infiltrieren euer krankes System mit verbalem Sprengstoff, Punshlines und Humor. Mit ihrem unverkennbaren Spaceover Rap, den ihr vermutlich als Trap-Pop-Rock-Techno-Rap betiteln würdet, reiten sie ein in eure Gedanken, bohren sich fest und lassen erst locker, wenn ihr bereit seid, für mehr Brüder- und Schwesterlichkeit, offene Grenzen und eine an der Last der Tage verzweifelnde Generation.

Supported werden die RAPTILOIDEN bei ihrem Live-Set von LIO.

Sa, 11.02.2023, 22 Uhr - DEAF BLIND DUMB (DBD)

DEAF BLIND DUMB (DBD) - die Post Punk-, Goth Rock-, Death Rock-, (C)old & New Wave-, Minimal Synths-, Indie-Disse im VL.

Sa, 18.02.2023 - FRAUENABEND in der VL-Kneipe

Fr, 24.02.2023, 21 Uhr - SKARBONE 14

Skarbone 14SKARBONE 14 [Facebook] (Ska, Rock, Fusion, Punk - Tournai/BE) - Seit 2001 bringt die Band Clubs, Bars und Festivals in ihrer belgischen Heimat und im Ausland in Wallung. Nachdem SKARBONE 14 bereits 2014 bei uns zu Gast waren, zählt immer noch nur eines: auf der Bühne stehen und dem Publikum ordentlich einheizen! An der Seite von Bands wie BABYLON CIRCUS, FISHBONE, THE SKATALITES, NEW YORK SKA JAZZ ENSEMBLE, THE ROTTERDAM SKA JAZZ FOUNDATION, DISTEMPER und anderen haben SKARBONE 14 schnell gelernt, ihre Energie in pures Fiesta-Feeling zu verwandeln. Überall, wo man Spaß haben kann, findet man SKARBONE 14 mit ihrer guten Laune, Natürlichkeit und überbordenden Energie, aus der ihre erfrischende und mitreißende Musik entsteht: explosiver und kraftvoller Ska mit treibenden Rhythmen auf engagierte Texte, in denen sie kein Blatt vor den Mund nehmen. Bei ihren Live-Auftritten ist die Band vollends in ihrem Element, die Bühne ist für sie alles, denn hier findet sich die richtige Mischung aus Schweiß, Spirit, Pogo und Party.

Sa, 25.02.2023 - GESCHLOSSENE VERANSTALTUNG

 

[nach oben]

März 2023

Sa, 18.03.2023 - FRAUENABEND in der VL-Kneipe

 

[nach oben]

April 2023

Sa, 15.04.2023 - FRAUENABEND in der VL-Kneipe

Sa, 22.04.2023 - GESCHLOSSENE VERANSTALTUNG

 

[nach oben]

Mai 2023

Fr/Sa/So, 05./06./07.05.2023 - VL-MAI-HOFFEST

Weitere Infos folgen.

Sa, 20.05.2023 - FRAUENABEND in der VL-Kneipe

 

[nach oben]

Juni 2023

Fr/Sa, 16./17.06.2023 - REIL78-Jahresfest

Hier bleibt bei uns wie immer alles zu. Weitere Infos zum REIL78-Jahresfest findet ihr zu gegebener Zeit hier.

 

[nach oben]

Spendenaufruf

Die Folgen der Corona-Pandemie sowie des russischen Angriffskrieges auf die Ukraine treffen alle und damit eben auch uns. Es führt kein Weg daran vorbei, die finanziellen Einbußen und die extrem gestiegenen Kosten machen uns Sorgen.

Gibt es ein Licht am Ende des Tunnels? Ja, denn wir haben weiterhin Bock Veranstaltungen, Partys und Konzerte zu machen. Wir wollen weiterhin politischen Gruppen einen Raum bieten. Wir wollen weiterhin ein Ort sein, wo sich Leute begegnen können.

Und das kostet! Deshalb unterstützt uns und spendet oder richtet gleich einen Dauerauftrag für unser Spendenkonto ein!

Kellnerstraße e.V.
Volksbank Halle (Saale)
IBAN: DE96 8009 3784 0101 0362 97
BIC: GENODEF1HAL

(Eine Spendenquittung kann bei Bedarf ausgestellt werden.)

 

[nach oben]

Regelmäßige Termine

Jeden Mittwoch, 20:00 Uhr - OFFENES PLENUM

Hier wird alles rund um unsere Veranstaltungen und auch vieles andere, das Projekt betreffende besprochen.

Jeden Dienstag, 20 Uhr - DIE V(AU)L-TIER-KÜFA

Die KüfA (Küche für Alle) ist ein veganes, auf Spenden basierendes Konzept, bei dem Menschen eine vollwertige Mahlzeit geboten werden soll. (Vegan aus dem Grund, weil es der kleinste gemeinsamer Nenner ist.) Bei der KüfA interessiert es keinen ob du über viel oder wenig Geld verfügst du spendest einfach so viel für's Essen wie du möchtest. Wichtig ist nur, dass das Solidaritätsprinzip, in dem jede*r gibt was sie/er hat, nicht ausgenutzt wird, sonst können wir laufende Kosten nicht mehr decken.
Neben dem Essen wollen wir dir weiterhin eine angenehme, geschützte Atmosphäre bieten, in der du dich möglichst frei von gesellschaftlichen Druck aufhalten und vernetzen kannst.

Jeden 2. und 4. Mittwoch im Monat, 18:00 - 19:00 Uhr - SPRECHSTUNDE DER ROTEN HILFE Halle im Infoladen

Jeden 3. Mittwoch im Monat, 20:00 Uhr - FAU IN THE PUB in der VL-Kneipe

Jeden 3. Samstag im Monat - FRAUENABEND in der VL-Kneipe

Jeden 1. Sonntag im Monat, 15:00 - 18:00 Uhr - VOLLVERSAMMLUNG der FAU Halle im Infoladen

 

[nach oben]

 

Änderungen im Programm vorbehalten.

Die Veranstaltenden behalten sich vor, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die rechtsextremen Parteien und Organisationen angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtenden Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren oder von dieser auszuschließen. Das gilt auch für Personen, die (eindeutige) rechtsextreme Symbolik und Bekleidungsmarken zur Schau stellen, insbesondere auch für die Modemarken Thor Steinar, Rizist, Consdaple, Dobermann Deutschland, Masterrace, Ansgar Aryan, Eric and Sons, Greifvogel Wear, Commando Industries, Fourth Time, White Rex und diverse andere.
Ebenso gilt dieses für Personen, die durch sexistisches oder homophobes Verhalten auffällig geworden sind bzw. werden.

Ältere News und Infos zu Veranstaltungen findet ihr im [Archiv].
Bandanfragen, Booking bitte per E-Mail an igkult@ludwigstrasse37.de.
Meinungen und Kritiken bitte per E-Mail an homepage@ludwigstrasse37.de.